Gemeinderatswahl in Krems: KLS-Flyerverteilung mit prominenter Unterstützung

Von links nach rechts – GR Nikolaus Lackner, Wolfgang Kurka, StRin Elke Kahr, Ursula Mahrer, GR Mag. Wolfgang Mahrer

Heute haben sieben Freunde und Sympathisanten die Flyer der KLS zur kommenden Gemeinderatswahl in Krems verteilt. Die bekannte Grazer KPÖ-Stadträtin und ehemalige Vizebürgermeisterin Elke Kahr und Genosse Franz Stephan Partheder sind extra aus der Steiermark angereist um  die KLS-Gemeinderäte Wolfgang Mahrer und Nikolaus Lackner bei der Verteilungsaktion tatkräftig zu unterstützen. Es gab bei zahlreichen kurzen Gesprächen überraschend viele positive Rückmeldungen für die KLS. Graz ist die „dunkelrote Hochburg“ in Österreich  in der Neubau von Gemeindewohnungen, Mietkautionsfond und Preisermäßigungen für die eigenen Bürger auf Straßenbahn und Bussen bereits selbstverständlich sind. Für die KLS in Krems hat dies Vorbildwirkung. Leider wurde ein geplanter Betriebsbesuch im städtischen Bauhof von GR Mahrer mit StRin Kahr auf Nachfrage von SPÖ-Bgm. Resch untersagt.

Wir danken allen Helfern und Unterstützern.